J&T Direktbank Tagesgeldkonto als Gemeinschaftskonto eröffnen

Titelbild zum Blogbeitrag "J&T Direktbank Tagesgeldkonto als Gemeinschaftskonto eröffnen"

Du spielst mit dem Gedanken, ein Tagesgeldkonto als Gemeinschaftskonto bei der J&T Direktbank zu eröffnen? Du fragst dich ebenfalls, ob das bei dieser Bank überhaupt machbar ist? Dann bist du hier richtig. In diesem Beitrag nehmen wir uns deiner Fragen an und liefern dir Antworten.

Bei der J&T Direktbank kann kein Tagesgeldkonto als Gemeinschaftskonto eröffnet werden. Es ist grundsätzlich nicht möglich ein Tagesgeldkonto bei der J&T Direktbank mit mehreren Kontoinhabern zu führen.

Das ist wahrscheinlich nicht die Rückmeldung, die du erwartet hast, wenn du und dein Partner daran gedacht habt, ein Tagesgeldkonto bei der J&T Direktbank zu eröffnen.

Aber es gibt auch eine positive Nachricht: Ich werde dir gleich verraten, welche Bank dir ein kostenfreies Tagesgeldkonto als Gemeinschaftskonto mit hohem Zins zur Verfügung stellt und wie du dieses Konto unkompliziert und schnell in nur drei Schritten eröffnen kannst.

J&T Direktbank Tagesgeld-Alternative: Suresse Direkt Bank Tagesgeldkonto als Gemeinschaftskonto

Die Suresse Direkt Bank >>> hält für dich ein Tagesgeldkonto als Gemeinschaftskonto bereit – und das ganz ohne Kosten.

Ein Highlight dieses Kontos: Du bekommst nicht nur hervorragende Zinsen auf deine Ersparnisse, sondern dein Geld ist zudem sicher bei der Suresse Direkt Bank verwahrt.

Da die Suresse Direkt Bank ein Online-Institut ist, lässt sich das Tagesgeldkonto kinderleicht und zügig über das Internet als Gemeinschaftskonto eröffnen.  

Suresse Direkt Bank Tagesgeldkonto als Gemeinschaftskonto eröffnen – Leitfaden in 3 Schritten:

1. Schritt: Suresse Direkt Bank Tagesgeldkonto als Gemeinschaftskonto >>> direkt auf der offiziellen Bank-Website eröffnen.

2. Schritt: Die Frage „Wer möchte das Konto eröffnen?“ mit „2 Kontoinhaber“ beantworten.

3. Schritt: Den Kontoantrag vollständig ausfüllen und mit einem Klick abschicken. Die Suresse Direkt Bank eröffnet dein Tagesgeldkonto als Gemeinschaftskonto.

Übrigens: Hier erfährst du, welche weiteren Banken ein kostenloses Tagesgeldkonto als Gemeinschaftskonto anbieten.

Was kostet ein Tagesgeldkonto bei der J&T Direktbank?

Das Tagesgeldkonto der J&T Direktbank ist kostenlos. Es entstehen keine weiteren Kontoführungsgebühren. Ein- sowie Auszahlungen vom Tagesgeldkonto auf das Girokonto sind ebenfalls kostenfrei.

Da bei der J&T Direktbank das Tagesgeldkonto nicht als Gemeinschaftskonto eröffnet werden kann, bezieht sich diese Aussage nur auf das Tagesgeld als Einzelkonto.

+++ TOP Tagesgeldkonto Empfehlung +++

>>> Best-Zins Tagesgeld bei moderner Bank mit wöchentlichen Zinsen
– Zinssatz: 4,5% Zinsen p.a. (wöchentliche Zinszahlung)
– Zinsbindung: 4 Monate
– Staatliche Einlagensicherung bis 100.000 €

Kann ein zweites Tagesgeldkonto bzw. mehrere Tagesgeldkonten bei der J&T Direktbank geführt werden?

Die J&T Direktbank bietet lediglich ein Tagesgeldkonto pro Kunden an. Mehrere Tagesgeldkonten oder Unterkonten können bei der J&T Direktbank nicht geführt werden

Obwohl bei einigen Interessenten Nachfrage nach mehreren Tagesgeldkonten besteht, bietet die J&T Direktbank nur ein Konto an. In den FAQ der Bank heißt es dazu:

„Eine Gliederung in Unterkonten ist nicht möglich. Es ist pro Kunde immer nur ein Tagesgeldkonto möglich.

Im täglichen Leben kann es allerdings eine gute Idee sein, die Ersparnisse auf mehrere Tagesgeldkonten aufzuteilen. So kannst du dein Geld für verschiedene Anlässe, etwa den nächsten Urlaub, die Anschaffung eines neuen Autos oder andere Vorhaben, separat voneinander organisieren.

Tipp: Hier findest du Banken, die mehrere kostenlose Tagesgeldkonten anbieten.

Gibt es beim Tagesgeldkonto der J&T Direktbank eine Mindesteinlage?

Beim Tagesgeldkonto der J&T Direktbank gibt es keine Mindesteinlage. Es gibt allerdings eine maximale Einlage von 500.000€ auf dem Tagesgeldkonto.

Du kannst also also selber bestimmen, wie viel Geld du auf dem Tagesgeldkonto der J&T Direktbank haben möchtest. Von 0 € bis 500.000 € ist jeder Betrag möglich.

+++ TOP 3 Tagesgeldkonto-Empfehlungen +++

Empfehlung Nr. 1 – 4,5% Tagesgeld-Kracher bei angesagter Digitalbank
>>> Best-Zins Tagesgeld bei moderner Bank mit wöchentlichen Zinsen
– Zinssatz: 4,5% Zinsen p.a. (wöchentliche Zinszahlung)
– Zinsbindung: 4 Monate

Empfehlung Nr. 2 – Innovatives Tagesgeld 2.0 für den flexiblen Anleger
>>> Die Tagesgeldrevolution mit täglich fairen und angepassten Zinsen (Leitzinsorientiert)
– Zinssatz: Aktuell 3,98% Zinsen p.a. (tägliche Zinszahlung)
– Zinsbindung: Ohne Ablauffrist

Empfehlung Nr. 3 – Tagesgeld mit hohem Zins + langer Zinsbindung
>>> Diese sichere Bank zahlt lange hohe Zinsen
– Zinssatz: 3,9% Zinsen p. a. (monatliche Zinszahlung)
– Zinsbindung: 6 Monate

Wie sicher ist J&T Direktbank?

Du stellst dir die Frage: Wie sicher ist die J&T Direktbank? Das ist eine wichtige Überlegung, denn es geht schließlich um dein hart erarbeitetes Erspartes.

Hier sind einige Punkte, die die Sicherheit dieser Bank unterstreichen:

  • Einlagensicherung: Erstens, wie bei allen EU-Banken, sind deine Einlagen bei der J&T Direktbank bis zu einem Betrag von 100.000 Euro pro Kunde durch die gesetzliche Einlagensicherung abgesichert. Das bedeutet, selbst wenn die Bank in finanzielle Schwierigkeiten geraten sollte, ist dein Geld bis zu diesem Betrag sicher.

  • Datensicherheit: Zweitens legt die J&T Direktbank großen Wert auf die Datensicherheit ihrer Kunden. Sie nutzt moderne Verschlüsselungstechnologien und Sicherheitsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass deine persönlichen Informationen und Kontodaten sicher und geschützt sind.

  • Regulierung: Drittens wird die J&T Direktbank von den Finanzaufsichtsbehörden streng reguliert. Dies gewährleistet, dass sie sich an alle relevanten Gesetze und Vorschriften hält und stets im besten Interesse ihrer Kunden handelt.

  • Erfahrung und Reputation: Viertens, die J&T Direktbank hat eine langjährige Erfahrung im Bankensektor und genießt einen guten Ruf. Sie hat sich als vertrauenswürdige und sichere Bank etabliert.

Wie hoch ist die Einlagensicherung bei der J&T Direktbank?

Bei der J&T Direktbank sind Einlagen bis zu einem Betrag von 100.000 € pro Kunde durch die Einlagensicherung gesichert. 

Wie bei allen Banken innerhalb der Europäischen Union sind auch bei der J&T Direktbank deine Einlagen bis zu einem Betrag von 100.000 Euro pro Kunde durch die gesetzliche Einlagensicherung abgedeckt. Das ist ein Standard, der in der gesamten EU gilt.

Das heißt konkret: Sollte die J&T Direktbank wider Erwarten in finanzielle Schieflage geraten, ist dein Geld bis zu diesem Betrag gesichert. Ein solches Szenario ist natürlich äußerst unwahrscheinlich, aber es ist beruhigend zu wissen, dass dein Geld in jedem Fall geschützt ist.

FAQ

Wem gehört J&T Direktbank?

Die J&T Direktbank ist eine Tochtergesellschaft der J&T Banka, die wiederum Teil der J&T Finance Group SE ist. Letztere ist eine führende Investmentgruppe in Mittel- und Osteuropa.

Kann ein Tagesgeldkonto bei der J&T Direktbank als Mietkautionskonto geführt werden?

Das Tagesgeldkonto der J&T Direktbank kann nicht als Mietkautionskonto geführt werden.

Was ist der Vorteil einer Direktbank?

Der Hauptvorteil einer Direktbank liegt in den niedrigen Kosten. Ohne physische Filialen können sie diese Ersparnisse an ihre Kunden weitergeben, oft in Form von höheren Zinsen und geringeren Gebühren.

 

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner