Comdirect Tagesgeldkonto kündigen: Vorlage & Muster zum Auflösen

Titelbild zum Blogbeitrag "Comdirect Tagesgeldkonto kündigen: Vorlage & Muster zum Auflösen"

Manchmal muss man sich von den Dingen trennen, die nicht mehr zu uns passen. Dies gilt auch für unser Tagesgeldkonto. In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du dein comdirect Tagesgeldkonto ganz unkompliziert online oder auf dem klassischem Weg kündigen kannst.

Wenn du bereits auf der Suche nach einem neuen Konto bist, dann schau gerne mal in unseren Tagesgeld-Vergleich oder unsere Tagesgeld Empfehlungen rein. Hier findest du garantiert die passende Alternative für dich.

Lass uns jetzt aber mit der Kündigung deines comdirect Tagesgeldkontos starten.

+++ TOP 3 Tagesgeldkonto-Empfehlungen +++

Empfehlung Nr. 1 – 4,5% Tagesgeld-Kracher bei angesagter Digitalbank
>>> Best-Zins Tagesgeld bei moderner Bank mit wöchentlichen Zinsen
– Zinssatz: 4,5% Zinsen p.a. (wöchentliche Zinszahlung)
– Zinsbindung: 4 Monate

Empfehlung Nr. 2 – Innovatives Tagesgeld 2.0 für den flexiblen Anleger
>>> Die Tagesgeldrevolution mit täglich fairen und angepassten Zinsen (Leitzinsorientiert)
– Zinssatz: Aktuell 3,98% Zinsen p.a. (tägliche Zinszahlung)
– Zinsbindung: Ohne Ablauffrist

Empfehlung Nr. 3 – Tagesgeld mit hohem Zins + langer Zinsbindung
>>> Diese sichere Bank zahlt lange hohe Zinsen
– Zinssatz: 3,9% Zinsen p. a. (monatliche Zinszahlung)
– Zinsbindung: 6 Monate

Tagesgeldkonto bei comdirect im Online-Banking kündigen

Bevor du mit der Online-Kündigung beginnst, gibt es zwei wichtige Voraussetzungen, die du erfüllen solltest.

1) Kontostand des Tagesgeldkontos muss Null sein
Prüfe den Kontostand deines Konto und stelle sicher, dass sich dieser auf Null befindet. Denn eine Online-Kündigung deines Tagesgeldkontos ist erst möglich, wenn sich kein Geld mehr auf deinem Konto befindet. Sollte sich noch Geld auf deinem Tagesgeldkonto befinden, überweise dies bitte auf ein anderes Konto.

2) Daueraufträge müssen gelöscht sein
Überprüfe in einem zweiten Schritt, ob noch Daueraufträge bestehen. Auch diese müssen vor der Kündigung des Kontos gelöscht werden. Ohne die Löschung der Daueraufträge ist eine Kündigung ebenfalls nicht möglich.

Wenn diese beiden Bedingungen erfüllt sind, kannst du dein Tagesgeldkonto über das Online-Banking kündigen. Gehe hierzu im Online-Banking der comdirect auf „Verwaltung“ -> „Meine Daten“ und drücke ganz unten auf der Seite unter der Überschrift „Konto/Depot kündigen“ auf den Weiter-Button. 

Wähle hier dein Tagesgeldkonto aus und bestätige die Kündigung über den Kündigen-ButtonNach deiner Kündigung erhältst du eine Kündigungsbestätigung per Post, die auch deinen letzten Finanzreport enthält. 

Und damit ist deine Online-Kündigung einfach und schnell erledigt.

Bist du auf der Suche nach einer comdirect-Alternative mit lukrativen Zinsen? Dann schau dich gerne auf unserem Tagesgeldvergleich um:

Tagesgeldkonto bei comdirect schriftlich kündigen

Aber was ist, wenn du lieber den klassischen Weg gehst und dein comdirect Tagesgeldkonto lieber schriftlich kündigen möchtest? Kein Problem, wir haben hierfür eine Vorlage bzw. ein Muster für dich.

Um rechtssicher zu sein, erfordert eine Kündigung die Schriftform und die Übersendung über einen offiziellen Weg. Versuche also nicht, per E-Mail, Chat oder Telefon zu kündigen. Stelle sicher, dass in deinem Kündigungsschreiben alle notwendigen Informationen enthalten sind. Allen voran deine Kontonummer, dein Name und dein Kündigungstermin. 

Hier ist eine Vorlage bzw. Muster für dein Kündigungsschreiben, die du nutzen kannst:

[Dein Vor- und Nachname]
[Deine Anschrift, PLZ und Ort]

comdirect bank AG
25449 Quickborn

[Ort, Datum]

Betreff: Kündigung meines comdirect Tagesgeldkontos

Kontonummer/IBAN/Kundennummer:
Name des Kontoinhabers:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte zum nächstmöglichen Termin (oder: zu dem von dir gewünschten Termin) mein Tagesgeldkonto bei der comdirect auflösen. 

Bitte überweisen Sie mein restliches Guthaben auf das unten genannte Konto und bestätigen Sie mir die Kündigung.

Kontoinhaber:
IBAN:
Name der Bank:

Mit freundlichen Grüßen,
[Deine Unterschrift]

Um sicherzugehen, dass dein Kündigungsschreiben auch tatsächlich bei der Bank ankommt, empfehlen wir, es per Einschreiben zu verschicken. Du kannst deine Kündigung aber auch per Fax senden, da comdirect eine Faxnummer auf ihrer Homepage veröffentlicht hat. Hebe in diesem Fall unbedingt den Übertragungsbericht auf und fordere eine Bestätigung deiner Kündigung an.

Wenn du deine Finanzen nach deiner Kündigung direkt mit einem hervorragenden Tagesgeldkonto upgraden willst, schau mal in unseren Vergleichsrechner rein:

FAQ

Wie kündigt man ein comdirect Konto?

Um dein comdirect Konto zu kündigen, musst du entweder online im Bereich „Verwaltung“ -> „Meine Daten“ gehen oder eine schriftliche Kündigung per Post oder Fax senden. In beiden Fällen ist es wichtig, dass dein Kontostand ausgeglichen ist und alle Daueraufträge und Lastschriften gelöscht sind.
 

Ist ein Tagesgeldkonto bei der comdirect jederzeit kündbar oder existiert eine Kündigungsfrist?

Ein Tagesgeldkonto bei der comdirect ist jederzeit kündbar. Es gibt keine spezifische Kündigungsfrist, die du beachten musst. Du kannst die Kündigung also einreichen, wann immer es für dich passend ist.

Kann das Tagesgeldkonto bei der comdirect auch online gekündigt werden?

Es ist möglich, ein Tagesgeldkonto bei der comdirect online zu kündigen. Dies kann im Online-Banking-Bereich unter „Verwaltung“ -> „Meine Daten“ vorgenommen werden. Voraussetzung hier ist, dass der Kontostand Null ist und keine Daueraufträge mehr bestehen.

Wie lange dauert es, bis die Kündigung des Tagesgeldkontos bei der comdirect wirksam wird?

Die Dauer bis zur Wirksamkeit der Kündigung des Tagesgeldkontos bei der comdirect variiert. Normalerweise wird die Kündigung jedoch innerhalb weniger Werktage nach Eingang des Kündigungsschreibens wirksam. Eine genaue Aussage zur Wirksamkeit der Kündigung kann direkt bei der Bank erfragt werden.

Was passiert mit dem Geld auf dem Konto nach der Kündigung?

Nach der Kündigung des Tagesgeldkontos bei der comdirect wird das verbleibende Guthaben auf ein angegebenes Konto überwiesen. Daher ist es wichtig, im Kündigungsschreiben die Bankverbindung für die Überweisung des Restguthabens anzugeben.

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner