Targobank Konto ohne Gehaltseingang: kostenlose Alternativen

Titelbild zum Beitrag: "Targobank Konto ohne Gehaltseingang kostenlose Alternativen"

Stellst du dir die Frage, ob es bei der Targobank ein kostenloses Konto ohne Gehaltseingang gibt? Bist du es leid Monat für Monat Kontoführungsgebühren zu zahlen? Dann bist du hier richtig. In diesem Beitrag zeigen wir dir, ob die Targobank ein kostenloses Konto ohne Gehaltseingang anbietet und welche hervorragenden komplett kostenfreien Girokonto-Alternativen es aktuell gibt.

Die Targobank bietet leider kein kostenloses Girokonto ohne Gehaltseingang an. Für jedes normale Girokonto werden ohne einen monatlichen Gehaltseingang Kontoführungsgebühren fällig. Die einzige Ausnahme stellt das kostenlose Starter-Konto für junge Leute unter 28 Jahren dar.

Mit anderen Worten: Wenn du über 28 Jahre alt bist und keinen monatlichen Gehaltseingang hast, musst du bei der Targobank Kontoführungsgebühren bezahlen. Aber es gibt auch exzellente kostenlose Girokonto-Alternativen ohne monatlichen Gehaltseingang.

Wir zeigen dir jetzt unsere TOP 3 Banken, bei denen du schnell und einfach ein kostenloses Girokonto ohne monatlichen Gehaltseingang eröffnen kannst.

Targobank Konto ohne Gehaltseingang: Beste 3 Alternativen

Wir haben aus dem großen Angebot an Girokonten die besten 3 Banken herausgesucht, die ein kostenloses Girokonto ohne einen monatlichen Mindesteingang oder Gehaltseingang anbieten.

Alle folgenden Girokonten sind zu 100% kostenlos, unabhängig von irgendwelchen Geldeingängen. Du brauchst dir also keine Gedanken über einen monatlichen Mindesteingang oder Gehaltseingang machen.

+++ TOP 3 kostenlose Girokonten ohne Gehalts- & Mindesteingang +++

Anbieter Details
C24 Bank „Smart-Konto“ (Top-Empfehlung) >>>-Kontoführung: kostenlos
2,5% Zinsen auf das Girokonto
-bis zu 4 Unterkonten (kostenlos)
-kostenlose Mastercard
N26 „Standard-Konto“ >>>-Kontoführung: kostenlos
-kostenlose virtuelle Karte 
-weltweit gebührenfrei bezahlen
Santander „BestGiro“ >>>-Kontoführung: kostenlos
150€ Willkommensbonus
-kostenlose Kreditkarte 

Girokonto ohne Gehaltseingang online eröffnen: 3-Schritte-Anleitung

Du hast dir ein kostenloses Girokonto ohne Gehaltseingang ausgesucht und willst dieses jetzt eröffnen? Du stellst dir aber die Frage, wie du genau vorgehen sollst? Kein Thema! Wir helfen dir hierbei. 

Wir zeigen dir, wie du dein kostenloses Girokonto ohne Gehaltseingang in 3 Schritten online eröffnen kannst. Wir gehen den Prozess anhand unserer kostenlosen Top-Empfehlung für ein kostenloses Girokonto ohne Gehaltseingang durch.

Schritt 1: Kontoeröffnungsantrag für Girokonto ohne Gehaltseingang aufrufen

Zuerst rufst du über diese offizielle Bank-Seite den offiziellen Kontoeröffnungsantrag für das Girokonto auf.

Schritt 2: Kontoeröffnungsantrag komplett ausfüllen

Fülle anschließend den Kontoeröffnungsantrag für das Girokonto komplett aus und sende ihn einfach online an die Bank. Im Anschluss kannst du dich ganz bequem entweder per Video-Ident oder per Post-Ident-Verfahren identifizieren.

Schritt 3: Girokonto ohne Gehaltseingang nutzen

Wenn dir deine Kontounterlagen und dein Online-Zugang für dein Girokonto ohne Gehaltseingang zugestellt wurden, kannst du direkt loslegen und das Girokonto nutzen. 

Welche Kontoarten gibt es bei der Targobank?

Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über die verschiedenen Kontomodelle der Targobank und deren Hauptmerkmale. Sie dient als Ausgangspunkt für die Entscheidungsfindung, welches Konto am besten zu den individuellen Bedürfnissen passt. 

Kontomodelle Targobank

KontoartKostenlose KontoführungBedingungen für kostenlose KontoführungZusätzliche Merkmale
Online-Konto >>>JaMonatlicher Gehaltseingang ab 600€Online-Überweisungen innerhalb Deutschlands kostenlos, Dispo-Freigrenze von 50€
Plus-KontoJa, unter BedingungenMonatlicher Gehaltseingang ab 1.000€Grundlegende Kontofunktionen für solide Bankgeschäfte
Komfort-Konto >>>Ja, unter BedingungenMonatlicher Gehaltseingang ab 2.000€Persönliche Betreuung und umfassende Kontofunktionen
Premium-KontoNeinReduziertes Kontoführungsentgelt bei Gehaltseingang ab 3.000€Exklusive Extras und umfassende Bankdienstleistungen

Das Online-Konto der Targobank ist besonders attraktiv für Nutzer, die ihre Bankgeschäfte vorwiegend digital abwickeln. Es bietet kostenlose Kontoführung unter der Bedingung, dass ein monatlicher Gehaltseingang von mindestens 600 Euro erfolgt. Zudem sind Online-Überweisungen innerhalb Deutschlands kostenlos, und es gibt eine Dispo-Freigrenze von 50 Euro, für die keine Überziehungszinsen anfallen. Außerdem sind die ersten vier Bargeldabhebungen pro Monat in Deutschland mit der Targobank Visa-Kreditkarte gebührenfrei.

Für Kunden, die mehr Wert auf persönliche Beratung und Betreuung legen, könnte das Komfort-Konto interessant sein, welches speziell auf diese Bedürfnisse zugeschnitten ist. Das Plus-Konto wiederum richtet sich an kostenbewusste Kunden, die eine solide Basis für ihre Bankgeschäfte suchen, während das Premium-Konto für anspruchsvolle Kunden mit exklusiven Extras konzipiert ist.

Die Girokonten der Targobank bieten zudem eine Vielzahl an Funktionen, die das tägliche Finanzmanagement vereinfachen. Dazu gehören eine Visa Debitkarte, die weltweit zum Geldabheben und Bezahlen genutzt werden kann, und die Möglichkeit, kontaktlos zu bezahlen, auch mit Apple Pay. Besonders hervorzuheben ist der Online-Sicherheits-Garantie, die Schutz vor finanziellen Schäden bei Missbrauch des Online-Bankings bietet.

+++ TOP 3 kostenlose Girokonten ohne Gehalts- & Mindesteingang +++

Anbieter Details
C24 Bank „Smart-Konto“ (Top-Empfehlung) >>>-Kontoführung: kostenlos
2,5% Zinsen auf das Girokonto
-bis zu 4 Unterkonten (kostenlos)
-kostenlose Mastercard
N26 „Standard-Konto“ >>>-Kontoführung: kostenlos
-kostenlose virtuelle Karte 
-weltweit gebührenfrei bezahlen
Santander „BestGiro“ >>>-Kontoführung: kostenlos
150€ Willkommensbonus
-kostenlose Kreditkarte 

Ist das Girokonto bei der Targobank kostenlos?

Das Girokonto bei der Targobank kann unter bestimmten Voraussetzungen kostenlos geführt werden. Die genauen Bedingungen variieren je nach Kontomodell und beinhalten Anforderungen wie einen Mindestgeldeingang.

Wenn du dich fragst, ob ein Girokonto bei der Targobank die richtige Wahl für dich ist, hier sind ein paar Dinge, die du bedenken solltest:

  • Das Online-Konto der Targobank ist bei einem monatlichen Gehaltseingang von mindestens 600 Euro kostenlos. Das ist ideal für alle, die gerne ihre Bankgeschäfte digital erledigen und dabei auf die Kosten achten.

  • Für das Plus-Konto und das Komfort-Konto gelten andere Bedingungen. Beim Plus-Konto ist ein Gehaltseingang von 1.000 Euro nötig, beim Komfort-Konto sogar 2.000 Euro, um die Kontoführung kostenlos zu halten.

  • Das Premium-Konto bietet viele Extras und Services, allerdings fällt hier grundsätzlich eine Gebühr an, die sich aber bei einem entsprechend hohen Geldeingang reduzieren lässt.

Es ist wichtig, dass du deine Optionen sorgfältig prüfst und das Girokonto auswählst, das am besten zu deinem Lebensstil und deinen finanziellen Gewohnheiten passt. Die Targobank bietet eine breite Palette an Kontomodellen mit verschiedenen Kontoführungsgebühren, damit du genau das finden kannst, was du brauchst, ohne unnötig viel bezahlen zu müssen. So kannst du sicher sein, dass du das Beste aus deinem Konto herausholst, ohne dass die Gebühren deinen Geldbeutel belasten.

Vor- und Nachteile eines Girokontos ohne Gehaltseingang

Ein Girokonto ohne Gehaltseingang kann eine gute Lösung für Personen sein, die flexibel bleiben möchten oder deren Einkünfte nicht in Form eines traditionellen Gehalts ankommen. Es gibt zahlreiche Angebote, von denen einige sogar komplett gebührenfrei sind. Solche Konten können besonders attraktiv für Selbstständige, Studenten oder Personen sein, die aus verschiedenen Gründen keinen regelmäßigen Gehaltseingang haben.

Vorteile

  • Flexibilität: Konten ohne Gehaltseingang bieten mehr Flexibilität, da sie oft keine strikten Bedingungen für die kostenlose Kontoführung setzen. Manche Banken akzeptieren beliebige Geldeingänge, sodass Eigenüberweisungen oder Gutschriften wie Elterngeld oder Mieteinnahmen ausreichen.

  • Zugänglichkeit: Diese Konten sind oft einfacher zu eröffnen, besonders für Menschen ohne regelmäßiges Einkommen.

  • Zusatzleistungen: Einige Konten ohne Gehaltseingang bieten trotzdem attraktive Zusatzleistungen, wie kostenlose Bargeldabhebungen, niedrige Dispozinsen und sogar Cashback-Programme.

Nachteile

  • Eingeschränkte Extras: Ohne einen regelmäßigen Gehaltseingang könnten bestimmte Vorteile, wie günstigere Dispozinsen oder Bonuszahlungen, nicht zugänglich sein.

  • Mögliche Gebühren: Während einige Konten bedingungslos kostenlos sind, können andere Konten Gebühren erheben, falls bestimmte Kriterien nicht erfüllt werden.

  • Werbe-E-Mails: Bei einigen Anbietern, könnte man als Kunde häufig Werbe-E-Mails erhalten, was manche Nutzer als störend empfinden könnten.

Welche Vorteile hat die Targobank?

Die Targobank bietet ein breites Spektrum an Dienstleistungen, das von kostenlosen Kontomodellen für bestimmte Zielgruppen bis hin zu exklusiven Services reicht. Mit einem weitreichenden Filialnetz in Deutschland ermöglicht sie persönlichen Service vor Ort. Ein attraktives Portfolio an Kreditkarten, inklusive Optionen ohne Jahresgebühr, rundet das Angebot ab.

Wenn du dich für die Targobank entscheidest, erwarten dich einige klare Vorteile. Einer davon ist die Flexibilität, die dir mit verschiedenen Girokontomodellen geboten wird. Egal, ob du Student, Azubi oder Berufstätiger bist, du findest ein Konto, das zu deinen Bedürfnissen passt. Besonders praktisch ist das Starter-Konto für Schüler, Studenten und Azubis, das komplett kostenfrei ist.

  • Kostenfreie Kontooptionen für bestimmte Kundengruppen
  • Großes Filialnetz in Deutschland für persönlichen Service
  • Vielfältige Kreditkartenangebote, inklusive kostenloser Optionen

Dazu kommt ein breites Netz an eigenen Geldautomaten, über die du kostenlos Bargeld abheben kannst. Das ist nicht nur bequem, sondern auch kostensparend. Und falls du mal ins Ausland reist, kannst du mit den Kreditkarten der Targobank weltweit Geld abheben.

Auch die Online-Services sind ein großes Plus. Die Targobank-App ermöglicht es dir, deine Finanzen bequem von überall zu verwalten. Du kannst Überweisungen tätigen, deinen Kontostand checken und vieles mehr – schnell und sicher. Für Fragen und Hilfe steht dir zudem ein kompetenter Kundenservice zur Verfügung, der rund um die Uhr erreichbar ist.

  • Kostenlose Bargeldabhebungen an eigenen Automaten und im Cashpool-Netz
  • Einfache und sichere Online-Services über die Targobank-App
  • 24/7 Kundenservice für all deine Fragen und Anliegen

+++ TOP 3 kostenlose Girokonten ohne Gehalts- & Mindesteingang +++

Anbieter Details
C24 Bank „Smart-Konto“ (Top-Empfehlung) >>>-Kontoführung: kostenlos
2,5% Zinsen auf das Girokonto
-bis zu 4 Unterkonten (kostenlos)
-kostenlose Mastercard
N26 „Standard-Konto“ >>>-Kontoführung: kostenlos
-kostenlose virtuelle Karte 
-weltweit gebührenfrei bezahlen
Santander „BestGiro“ >>>-Kontoführung: kostenlos
150€ Willkommensbonus
-kostenlose Kreditkarte 

Ist mein Geld bei der Targobank sicher?

Das Geld bei der Targobank ist durch die gesetzliche Einlagensicherung in Deutschland geschützt, welche Einlagen bis zu 100.000 Euro pro Kunde absichert. Dieser Schutz wird durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken gewährleistet.

Dein Geld ist bei der Targobank definitiv sicher. Die Bank ist Teil der deutschen Einlagensicherung, was bedeutet, dass deine Einlagen bis zu 100.000 Euro pro Person vollständig abgesichert sind. Sollte also mal was schiefgehen, bist du bis zu diesem Betrag geschützt.

  • Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro
  • Zusätzlicher Schutz durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken

Aber die Targobank geht noch einen Schritt weiter und ist zusätzlich Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken. Das erhöht den Schutz deiner Einlagen über die gesetzliche Grenze hinaus, was ein echtes Plus für die Sicherheit deines Geldes ist.

Falls du also planst, höhere Beträge anzulegen oder einfach nur wissen möchtest, dass dein Geld sicher ist, bietet die Targobank ein solides Umfeld. Nicht nur durch die gesetzliche Einlagensicherung, sondern auch durch zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen ist dein Geld gut aufgehoben.

  • Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds bietet zusätzlichen Schutz
  • Vertrauen und Sicherheit in der Bankenlandschaft Deutschlands

Diese Kombination aus gesetzlicher und zusätzlicher Einlagensicherung macht die Targobank zu einer sicheren Wahl für deine Bankgeschäfte. Du kannst also beruhigt sein, dein Geld ist in guten Händen.

Fazit zum Thema "Targobank Konto ohne Gehaltseingang"

Die Targobank bietet mehrere Kontomodelle, die allerdings nicht ohne regelmäßigen Gehaltseingang kostenlos sind. Während ein Konto ohne Gehaltseingang Freiheit und Flexibilität verspricht, ist es wichtig, die Vor- und Nachteile sorgfältig abzuwägen.

Die Targobank überzeugt mit Sicherheit und einer breiten Palette an Dienstleistungen, die sie zu einer starken Option für diejenigen machen, die ein Girokonto suchen, ohne sich um den monatlichen Gehaltseingang sorgen zu müssen.

FAQ

Welche Bank steckt hinter der Targobank?

Hinter der Targobank steht die französische Genossenschaftsbank Groupe Crédit Mutuel. Sie bietet ein umfangreiches Portfolio an Finanzdienstleistungen für Privat-, Geschäfts- und Firmenkunden. Ursprünglich fokussierte sich die Bank besonders auf Konsumentenkredite, hat jedoch ihr Angebot stetig erweitert .

Was sollte man über die Targobank wissen?

Die Targobank ist bekannt für ihre umfassenden Bankdienstleistungen, die sie sowohl in Filialen als auch online anbietet. Mit einem starken Fokus auf Kundenzufriedenheit und -service bietet sie eine Vielzahl von Produkten für Privat- und Firmenkunden. Ihre Geschichte reicht bis in das Jahr 1926 zurück, und seitdem hat sie sich zu einem wichtigen Akteur im deutschen Bankensektor entwickelt.

Wie hieß die Targobank früher?

Vor der Umbenennung im Jahr 2010 war die Targobank als Citibank bekannt. Diese Änderung markierte einen wichtigen Schritt in der Entwicklung der Bank, um ihre Unabhängigkeit und ihren einzigartigen Ansatz im Bankwesen hervorzuheben und das Vertrauen der Kunden weiter zu stärken.

Was ist das Besondere an der Targobank?

Das Besondere an der Targobank ist ihre Fähigkeit, traditionellen Bankenservice mit modernen Online-Dienstleistungen zu kombinieren. Kunden profitieren von persönlicher Beratung in einem weitreichenden Filialnetz sowie von innovativen Online-Banking-Optionen, die Flexibilität und Komfort bieten. Die Bank legt großen Wert auf Kundenservice und individuell zugeschnittene Finanzlösungen.

+++ TOP 3 kostenlose Girokonten ohne Gehalts- & Mindesteingang +++

Anbieter Details
C24 Bank „Smart-Konto“ (Top-Empfehlung) >>>-Kontoführung: kostenlos
2,5% Zinsen auf das Girokonto
-bis zu 4 Unterkonten (kostenlos)
-kostenlose Mastercard
N26 „Standard-Konto“ >>>-Kontoführung: kostenlos
-kostenlose virtuelle Karte 
-weltweit gebührenfrei bezahlen
Santander „BestGiro“ >>>-Kontoführung: kostenlos
150€ Willkommensbonus
-kostenlose Kreditkarte 

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner